Letzte Beiträge

Archiv

Neue Kommentare

Die letzten „Hippies“ sind weg…….

Die Situation mit den „archäologischen Stätten“ wird immer mehr ausgenutzt. Heute mussten die letzten beiden, bei Touristen sehr beliebten, Schmuckverkäufer ihren Stand in Matala räumen. Beide saßen am Parkplatz auf der Mauer. Also dort wo jede Menge Autos parken, dort befindet sich ein Spielplatz und eine Toilette für Behinderte.

Und es ist leicht zu sagen, dass sie an einen anderen Ort in Matala gehen sollten …. ganz Matala ist eine archäologische Stätte ….offiziell…
Und was soll man von der Polizei halten, wenn sie sagt: Es ist egal, ob du aus dem Land x oder y kommst. Hier in Griechenland haben wir Gesetze …


Sie haben nie Probleme gemacht und haben alle Genehmigungen, auch solche, um überall in Griechenland zu verkaufen. Nur werden sie wohl nie eine von der Archäologischen Behörde oder der mitverantwortlichen Hafenbehörde bekommen. Für mich ist diese Situation völlig paradox, einerseits beruft sich Matala immer wieder auf seine Geschichte, andererseits gibt es seit einigen Jahren immer wieder Probleme weil irgendwer den Ort säubern will. Und zu den angeblichen archäologischen Stätten, es wurde in Matala fleißig gebaut. Schaut euch nur den Hang hinter den Bars an.

Ich will keine Gerüchte verbreiten. Aber wir kommen jetzt viele Jahre nach Matala und wir haben viel gehört. Für mich geht es nur um Geld und Neid.
In anderen Dimensionen, das gleiche mit dem Containerhafen am Komos Strand. Nach den neuesten Informationen ist die Situation weiterhin unklar. Ein Treffen mehrerer Vertreter in der Gemeinde Mires brachte keine Ergebnisse. Die freien Händler sind in Matala illegal.

Übrigens, einige von ihnen leben seit vielen Jahren hier, die Kinder wurden hier geboren …
Was denkst du darüber?

Der Beitrag auf facebook:
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10211916614509695&id=1801635753

Matala Streetpainting 2018 – 3

Matala Streetpainting 2018 – 1

Auch 2018 gab es ein Streetpainting, hier die ersten Bilder.

Matala Beachfestival 2018 – Line up 22.06.

Matala Beach Festival 2018 – Line up Παρασκευής 22/6! Ετοιμαστείτε!!!
Μatala Beach Festival 2018 – Line up Friday 22/6!
Get ready!!!

 

 

Matoula Zamani @ Matala Beachfestival 2018

In Matala of Crete and in the fantastic quadrant of the memory of the craving and the sea, Matoula Zamani, the Partridge of Trikala, comes from the Amorgian rocks with new songs in the color of the sky and cloudy overnight in the mountains
In a summertime, with her own wandering songs, folk melodies of life, the poems of the poet from Metaxhorion, and strange stories that sparkle in the heart and grow in mind.

Matoula Zamani invites us to sing and dance, to the melancholy that becomes laughter and tenderness, to the fingers and breaths.

„Because aesthetics is the moral of the future“

Fixed traveling companions:
Kostas Nikolopoulos: electric and acoustic guitar
Thanos Kazantzis drums-pads
Yannis Kontaratos: violin
Elias Rotsias: electric bass
Menios Gounaris: keys
Christos Psaromiligos: viol
Sound design: Dimitris Dimitriadis
Monitoring: Nikos Kollias
Lights: Pericles Mathielis