Archiv

Neueste Kommentare

Griechische Filmwoche in München vom 14.–23.11..

Neben anderen Filmen wird auch „Hippie, Hippie, Matala, Matala!“ gezeigt.

In dieser Dokumentation kommen ehemalige Bewohner der Höhlen von Matala zu Wort. Die heute fast 70-Jährigen, denen die griechischen Dorfbewohner oft im Vorbeigehen »Hippie, Hippie, Matala, Matala!« zuriefen, erzählen, was wirklich hinter der Hippie-Legende Matala stand und wie sie ihr Leben beeinflusst hat.

Vorführung in Anwesenheit der Filmemacherin Maria P. Koufopoulou.

www.gasteig.de/veranstaltungen-und-tickets

„Kreta: Matala“

Vortrag und Filmpräsentation von Dr. Elmar Winters-Ohle.
Düsseldorf, Freitag, 19. September 2014, 19.30 Uhr, Vortragssaal der BRÜCKE, Raum 307
(.duesseldorf.de/vhsKRETA+Matala)

Matala sprach sich vor 50 Jahren in der Welt als ein Ort herum, an dem sich eine internationale Hippie-Schar auf Zeit zusammengefunden hatte, um der alltäglichen Hatz zu entfliehen und fern der Heimat das Leben zu genießen. Ein Leben im Einklang mit der gastfreundlichen Landbevölkerung, an idyllischem Strand, in einladenden, angeblich aus minoischen Zeiten stammenden Höhlen…

Der Referent war einer von „denen“, hat dort mit Unterbrechungen Mitte der 60er Jahre mehr als ein Jahr verbracht.

Im Anschluss an den in Griechenland inzwischen zu einem Kult avancierten Film vom Festival „Hippie Reunion“ 2011 „Hippie. Hippie – Matala! Matala!“ bleibt Zeit für interessante Fragen: Verklärungen? Melancholie? Mythos? Selbst-Betrug? – Der Oldie erzählt und vergleicht das „Damals“ mit dem „Heute“: Zwei unvereinbare Welten?

Matala-Kreta_Elmar

Hippie Hippie Matala! Matala!Hippie Hippie Matala! Matala!

Möchtet Ihr die beste Dokumentation über Matala sehen?
Kommt zum Festival!
Der Film wird an allen drei Abenden auf dem Campingplatz gezeigt.
Freier Eintritt!

facebook.com/pages/Hippie-Hippie-Matala-Matala

You like to see the best documtation about Matala?
Come to the festival and watch it.
There will be a screening on every evening at the camping.

facebook.com/pages/Hippie-Hippie-Matala-Matala

Hippie Hippie Matala! Matala!Hippie Hippie Matala! Matala!

Am 16.10.2013 wurde der Film öffentlich in Matala gezeigt.
Am Abend erhielt Arn Strohmeyer durch die Bürgermeisterin Maria Petrakogiorgi die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Festos.
Der Gemeinde („Dimos“) gehören auch die Städte Mires und Timbaki, sowie neben Matala die Dörfer Kalamaki, Petrokefali, Pitsidia und andere an.

On 16.10.2013, the film was shown publicly in Matala.
In the evening Arn Strohmeyer was awarded by the Mayor Maria Petrakogiorgi with the honorary citizenship of the community Phaistos.
The municipality („Dimos“) also includes the towns of Mires and Timbaki, and the villages of Matala, Kalamaki, Petrokefali, Pitsidia and others.

TV-SpotTV-Spot